27. März 2014

Witch Boy - Stadt der Geister [E-Book]



+++ BREAKING NEWS +++



Es ist soweit, hurrah! Mein Buch hat den ersten Schritt in die große, weite Welt geschafft und kann für einen kurzen Zeitraum für sensationell günstige 0,99€ erstanden werden :-)

Wenn ihr Interesse an paranormaler oder urbaner Fantasy, Jugendbüchern oder Hexerei und Magie habt, folgt einfach dem Link . Und vergesst nicht, es weiterzusagen! ;)






23. März 2014

Witch Boy - Der Klappentext

Ihr Lieben,

einige von euch haben mich nach der Enthüllung des Covers gefragt, was denn in der Inhaltsangabe steht ... jetzt erfahrt ihr es! Nach etlichen Stunden und einigen Drüber-schlafen-Nächten kann ich euch endlich den Klappentext zu "Witch Boy" präsentieren. :)


Klappentext

Für den sechzehnjährigen Seth Morgan ist es nicht leicht, im Schatten seiner berühmten Schwester aufzuwachsen. Als die ganze Familie ihretwegen auch noch von New York in das kleine Nest Blackwood Springs zieht, kann es nicht mehr schlimmer werden. Zumindest denkt er das, bis er merkt, dass es im neuen Haus spukt und die Stadtbewohner ein unglaubliches Geheimnis hüten. Ungewollt verstrickt sich Seth in einem Netz aus Magie, Hexerei und übernatürlichem Wissen, sodass er bald selbst Teil des Geheimnisses wird.

Doch als wenig später eine düstere Bedrohung Blackwood Springs heimsucht, muss er sich entscheiden, ob er seine neugefundenen Kräfte akzeptiert, oder sich abwendet, bevor es kein Zurück mehr gibt ...

 


19. März 2014

Witch Boy - Cover Reveal

Ihr Lieben,

in ein paar Wochen kommt mein neuer Roman "Witch Boy" als E-Book und Taschenbuch heraus, deshalb möchte ich heute schon einmal das wunderschöne Cover dazu vorstellen. Meine Designerin Clarissa hat wie immer ganze Arbeit geleistet und mich restlos begeistert. <3

Lasst mich wissen, was ihr davon haltet, über Kommentare würde ich mich sehr freuen.


1. März 2014

Ich habe fertig!

Wow.

Einfach: Wow!

Da schreibt man vier Monate lang an diesem Buch, und plötzlich hat man knapp 119.000 Wörter zusammen und ist fertig. Einfach so.

In meinem Kopf weiß ich, dass glücklich bin, und dankbar, und total euphorisch. Mein Körper ist mit den Glücksgefühlen noch nicht so recht hinterhergekommen, aber die kommen noch, ganz bestimmt. Heute wird gefeiert! :)

Nun ist mein Baby schon in den Händen meiner Testleser und erwartet das allererste Urteil. Werden sie meine Charaktere mögen? Wo habe ich gepatzt? Und werden sie das Buch spannend genug finden, um einen zweiten Teil lesen zu wollen?

Fragen über Fragen. Am besten, ich vergeude meine Zeit nicht mit dem Warten auf Antwort, sondern tue etwas Konstruktives. Zum Beispiel könnte ich endlich die Taschenbuch-Version von Wintersong vorbereiten, die schon so lange ganz oben auf meiner To-do-Liste steht ;)

In ein paar Tagen, je nachdem, wie schnell die Korrekturen vorangehen, werde ich aber immerhin schon mein Cover enthüllen. Hoffentlich seid ihr alle dabei und feiert mit mir. Ich würde mich wahnsinnig darüber freuen!

Und nun verabschiede ich mich in ein ungewohnt schreibfreies Wochenende und genieße die zaghaften Sonnenstrahlen, die es tatsächlich durch die hartnäckigen Wolken über Finnland schaffen.

Liebe Grüße!

27. Februar 2014

NaNoWriMo, oder: Das Banner aus dem Wald :)

Ihr Lieben,


vier lange Monate hat es gedauert, aber endlich bin ich fast mit meinem neuen Buch fertig, und deshalb zeige ich euch jetzt voller Stolz das Banner zur Geschichte. Es verrät euch nicht nur den Titel, sondern gibt auch einen ersten Eindruck davon, was euch erwartet. Ich hoffe, es gefällt und macht Lust auf mehr!

Und hier ist die kleine Schönheit, wie immer entworfen von der unvergleichlichen Clarissa Yeo!




14. Februar 2014

"Zigaretten" zum Sonderpreis - nur für kurze Zeit!

Ihr Lieben,

für kurze Zeit gibt es mein E-Book "Wie ich auszog Zigaretten zu holen und als Retter der Welt zurückkam" zum Kennenlernpreis von nur 0,99€! Wer Lust auf Action, Spannung und kauzige Bösewichte hat, sollte unbedingt reinschauen.






23. Dezember 2013

[Neuerscheinung] Wintersong

Herrje, es tut mir leid, in letzter Zeit poste ich leider nur noch, wenn ich etwas Großes anzukündigen habe. Aber immerhin hat es dieses Jahr noch für ein kurzes Weihnachtsromänchen gereicht, und das freut mich natürlich sehr. :)

Heute stelle ich euch mein altes, neues Baby "Wintersong" vor. Die Geschichte hat schon etliche Jahre auf dem Buckel, aber nach einem größeren Facelift ist sie nun bereit für die große, elektronische Welt da draußen.

Kleine Warnung: Dies ist eine schwule Liebesgeschichte. Wer damit nichts anfangen kann, ist hier leider falsch ;)




Klappentext

Der Waisenjunge Nikolas ist Weihnachtsengel im größten und besten Kirchenchor der Stadt und wünscht sich nichts sehnlicher als gelungene Chorkonzerte an den Adventswochenenden und die Chance, endlich eine Freundin zu finden. Große Hoffnungen hat er nicht, aber dann schneit der junge, gutaussehende Talentscout Dominik von Lornheim in sein Leben und stellt es ganz schön auf den Kopf.
Es dauert eine Weile, aber am Ende erkennt Nikolas, dass das Christkind die Wünsche der Menschen offenbar auf seine ganz eigene Art erfüllt und in seinen Augen nur das Glück zählt, das dabei entsteht. 


"Wintersong" ist das Prequel zu "Wintermelodie". Wer letzteres schon gelesen hat, könnte eventuell daran interessiert sein, wie es mit Nikolas und Dominik angefangen hat. :)

 Wie immer freue ich mich sehr, wenn ihr einen Blick oder zwei riskiert und mich wissen lasst, was ihr denkt. Aber vor allem wünsche ich euch mit dieser Geschichte frohe, besinnliche Weihnachten und viele kleine, magische Momente mit eurer Familie und Freunden und vielleicht sogar Fremden.

 oOo