24. September 2012

Schreibchallenge im Oktober 2012

Ihr Lieben,

es macht auf Facebook ja schon die Runde, deshalb schließe ich mich jetzt mit einem personalisierten Blog-Post an :)

Also, ab dem 01.10.2012 geht es wieder los! Die Schreiberlinge hauen in die Tasten, bis die Fingerkuppen bluten und die Muse um Gnade winselt. Preise gibt es natürlich auch, um das Elend ein bisschen zu versüßen *g*

Die Regeln ganz kurz:

1) Derjenige mit den meisten Wörtern gewinnt. Egal, ob 5 Geschichten gleichzeitig am Start sind oder nur eine, ob Roman oder Drehbuch, alles zählt. Die Gesamtwortanzahl ist am Ende ausschlaggebend.

Wir haben aber noch eine zweite Kategorie: Derjenige mit einer abgeschlossenen Geschichte gewinnt, unabhängig von der Wortanzahl. Wenn mehrere Geschichten fertig werden, gewinnt die mit den meisten (neuen) Wörtern.

2) Die Sprache ist egal. Deutsch, Englisch, was auch immer gewollt wird.

3) Qualität vor Quantität. Ja, das widerspricht sich ein bisschen, weil Schnellschreiben nicht gerade der beste Weg zur persönlichen Perfektion ist, aber wer will schon ein nacktes Plotgerüst haben? Notizen zählen nicht, nur "echter" Text ;)

4) Um eine Geschichte in den Wettbewerb einzubringen, müsst ihr jeweils einen Screenshot in der Gruppe posten, auf der die Wortanzahl zu erkennen ist. Ab da wird gezählt.

Und das war es auch schon wieder. Eigentlich doch recht zahm, oder? Also, traut euch, liked unsere Gruppe auf Facebook und macht mit! Der NaNoWriMo war gestern, die Oktober-Challenge ist der neue Marathon! Und wer weiß, vielleicht werdet ihr tatsächlich endlich mit diesem Roman fertig, der schon seit Ewigkeiten auf sein Ende wartet? Findet es heraus!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen