14. September 2012

Talente soll man nutzen :-)

Tja, manchmal ist es so, dass sich eine Idee im Kopf festsetzt und sich weigert, wieder zu verschwinden. Nachdem ich nun also ein paar Tage lang drüber nachgedacht habe und die Idee immer noch gut finde, habe ich beschlossen, ein bisschen Zeit und Geld zu investieren. :-)

Und zwar geht es um ein (vorerst) kleines Angebot an Tuschezeichnungen, die man als Buch-Illus nutzen kann, oder als Kapitel-Verschönerung, oder wofür auch immer. Mein Plan ist, diese Illustrationen lizenzfrei zu vergeben, sprich, ein Kunde zahlt dafür, die Zeichnung nicht exklusiv kommerziell nutzen zu können. Einzelheiten dazu muss ich mir noch überlegen, aber ich dachte mir, dass sicherlich viele Autoren gerne ein kleines Extra für ihre Geschichten hätten, ohne gleich exklusive Zeichnungen in Auftrag geben und eine Menge Geld dafür hinlegen zu müssen :-) So ist zwar die Chance höher, nicht der einzige zu sein, der ein bestimmtes Bild verwendet, aber wenn man sich anschaut, wie viele Cover (gerade von selbstverlegten Autoren) mit den selben Stock-Fotos gemacht wurden, sollte das kein großes Problem sein, zumal ich vorhabe, mein Angebot ständig zu erweitern. Abgesehen davon sollte es nicht allzu schwer sein, persönlich zusammen zu kommen, falls doch etwas Exklusives gewünscht wird. ^_^

Ein kleines Beispiel (hier nur Bleistift):



Mein Aufruf an euch ist deshalb: Welche Themen fändet ihr gut für euer Buch? Meine Vorschläge soweit wären Märchenthemen, knuddelige Viecher, knuddelige Monster, normale Viecher und Monster, schöne Frauen, schöne Männer, Engel, Teufel, Fabelwesen, gruselige Sachen, Cartooniges - was auch immer mich gerade fasziniert.

Hätte irgendjemand von euch Bedarf an einem solchen Service? Und falls ja, welche kommerziellen Nutzungsrechte würdet ihr gerne mit den Bildern erwerben wollen?

Nachtrag: Mittlerweile war ich beim Künstlerbedarfsladen und habe mich mit ein paar Kleinigkeiten ausgestattet :-) Es geht auch gleich heute Nachmittag los, juchuu! :D (In dem Tütchen ist übrigens eine Tuschefeder, nur, falls jemand neugierig ist.)


Nachtrag 2: Und hier eine kleine Kostprobe. ;)


1 Kommentar:

  1. Ich finde die Idee gut xD Auch wenn ich im Moment keinen Bedarf habe, ich mag diese Holzschnittoptik, sehr straight und düster. Aber mit Tusch lässt sich ja ne Menge umsetzen :D

    AntwortenLöschen