19. Februar 2015

Schreibklausur Tag 7

Ihr Lieben,

ich will ganz ehrlich sein. Ich bin heute immer noch nicht auf der Höhe, aber ein Mädchen kann davon träumen, die 125.000 Wortgrenze zu knacken, oder? Falls es nicht klappt, werde ich zwar enttäuscht, aber nicht überrascht sein. Mal sehen, was die Küche so an natürlichen Aufputschmitteln zu bieten hat. Der grüne Tee gestern hat leider kläglich versagt ...



Ergebnis:Geschafft! Ich habe es tatsächlich geschafft, nicht nur auf 125.035 Wörter zu kommen, ich habe auch noch eine ziemlich emotionale Szene geschrieben, die lange fällig war. OMG, ich fasse es nicht :) Dafür gibt es natürlich wieder einen Teaser! Bin schon gespannt auf den letzten Tag meiner Schreibklausur und hoffe natürlich, dass es noch einmal so gut läuft. Ich wage kaum eine Prognose, aber vielleicht wird die Rohfassung tatsächlich in den nächsten paar Wochen fertig.




   BlackGhostieYo: Findest du es nicht gruselig, den Brief einer Toten zu lesen?
   Seth verdrehte die Augen. „Auch nicht gruseliger, als mit einem Toten zu chatten. Gibt es keine Abschrift davon?“
   BlackGhostieYo: Moment … doch, hier.
   Ein weiteres Dokument öffnete sich. Seth und Clyde lasen den Brief in eisiger Stille. Am Ende angekommen zitterten Seths Hände vor Zorn.
   „Ich könnte im Strahl kotzen“, zischte er. „Kein Wunder, dass Julien die Blackwoods nicht ausstehen kann.“

Kommentare:

  1. Sehr geehrte Frau Romana Grimm,

    vergessen Sie den grünen Tee!
    Sie sind auf der Zielgerade und machen Ihre und die Träume Ihrer Leser wahr! Daher: Wo ist der Brandy?
    Na gut, man will Sie ja nicht zum Alkoholismus verführen. ;)
    Wie wär's dann mit einem Kaffee?
    Oder wenn schon Tee, denn schon, am besten einen tief schwarzen...für den Morgen geht aber auch Chai.
    Sehen Sie, ich habe dazu Kuchen gebacken und ich backe sonst nie. Ich freue mich auf Ihr Buch!
    Machen Sie weiter so.

    Grüße, eine Leserin.
    P.S.: Die Texte, die sie bisher eingestellt haben, waren großartig.

    AntwortenLöschen
  2. Sehr geehrte Frau Grimm,

    die Teaser sind super! Ich freue mich schon sehr auf das Gesamtwerk.
    Vielleicht helfen Nudeln oder Süßigkeiten? - Für den Energieschub.
    Ich und viele Andere halten schon mal die Daumen. Das wird auch noch!

    AntwortenLöschen