13. Februar 2015

Witch Boy-Zielgerade und kleines Zuckerchen für euch!

Ihr Lieben,

endlich, endlich habe ich wieder mehrere Tage am Stück Zeit, um mich auf Witch Boy zu konzentrieren und verkünde hiermit, dass ich mich für die nächste Woche in Schreibklausur begeben werde. Das soll jetzt nicht heißen, dass ich nirgendwo mehr anzutreffen bin, ich möchte nur meine Absicht öffentlich machen, in den nächsten

7 Tagen

jeden Tag mindestens

2000-2500 Wörter

zu schreiben.

Ich werde jeden Tag reinschauen und darüber jammern posten, ob ich mein Ziel erreicht habe und wie es gelaufen ist. Das Buch ist nun endgültig auf der Zielgeraden, ich hoffe, ihr habt noch ein Weilchen länger Geduld mit mir und drückt die Daumen, dass die Muse und ich das Beste aus der vor uns liegenden Woche machen werden.

Ich freu mich auf eure Kommentare, und weil es zu meinem großen Glück immer noch Leser gibt, die gern wissen möchten, wie es weitergeht, bedanke ich mich an dieser Stelle mit einem kleinen Teaser zu Seths neuem Abenteuer. :)


Bis morgen! Ich kann es kaum erwarten, wieder nach Blackwood Springs zurückzukehren :3



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen