12. April 2016

[Witch Boy 3] Ein kleines, offizielles Update :)

Ihr Lieben,

zu meiner großen Schande habe ich seit dem letzten September hier nichts mehr gepostet, dabei habe ich erfolgreich auch 2015 wieder am NaNoWriMo teilgenommen und die ersten 50.000 Wörter von "Witch Boy - Stadt der Wölfe" geschrieben. Danach ist es wegen einer großen Korrekturaufgabe für eine Kollegin im Dezember ruhig um Seth und Co. geworden, ich hatte Höhen und Tiefen, was das Buch angeht.

Wer Teil 2 kennt, wird wissen, womit Seth sich gerade beschäftigen und was er überwinden muss. Und mir als Mädel, das seine Erlebnisse aufschreiben muss, wird selbst dabei manchmal ganz anders - und ich frage mich öfters, ob ich der Aufgabe gerecht werde. Andererseits habe ich eigentlich keine Angst vor dem Ende der Geschichte. Es geht mir schon ewig im Kopf herum und ich könnte mir auch keinen anderen Abschluss vorstellen.

Aber Angst vor dem Ende der Buchreihe habe ich schon ein bisschen. Seth wird mich dann rund drei Jahre begleitet haben. Für mich ist er real geworden und es wird mir sehr, sehr schwerfallen, ihn loszulassen. Das Empty Nest Syndrome lässt grüßen :( Und dann ist da natürlich die immer vorhandene Furcht, euch Leser zu enttäuschen. Welcher Schreiberling kennt die nicht?

Trotzdem bin ich dran und werde in jedem Fall dieses Jahr fertig werden. Ich möchte mich nicht aus dem Fenster lehnen und ein Datum nennen (euch eine mögliche Enttäuschung zuzumuten ist schon nervenaufreibend genug), aber da ich das letzte Drittel wahrscheinlich jetzt erreicht habe, klappt es mööööglicherweise im Sommer 2016. Hoffentlich. Mit viel Glück.

Bis dahin werde ich euch und mir die Zeit verkürzen, unter anderem mit kleinen Zeichnungen und Gewinnspielen. Ich hoffe, ihr seid dabei und lasst von euch hören! :)